Eine Art Liebeserklärung     -    All the ways to say I love you

                                                                                                                                               von  Neil  LaBute                                                                                    

In EINE ART LIEBESERKLÄRUNG, ist  Frau Johnson eine Gymnasial-Englischlehrerin in einer liebevollen Ehe. Während sie von ihren Erlebnissen mit einem bevorzugten Schüler aus ihrer Vergangenheit erzählt, enthüllt Frau Johnson langsam die Wahrheit, die sich unter den oberflächlichen Details ihres Lebens verbirgt, in diesem fesselnden Solostück über Liebe, harte Entscheidungen und den Preis der Erfüllung eines alles verzehrenden Wunsches.

 LaBute' einstündiges Monolog ist eindringlich... Eine dicht gezeichnete Sonate... das Porträt einer Frau, die ohne Entschuldigung oder Abweichung mit einer Entscheidung abrechnet, die ihr Leben bestimmt.

                                   Was ist das Gewicht einer Lüge?"

 

Die Performance ist  unter  "KONTAKT" buchbar und in fast jeder Örtlichkeit  spielbar.  Spielzeit ca. 55 Minuten



Performance auf dem Tiller Schäferhof, Wittmund

Fotos: Annette Braun 2021